Stahl- und Hallenbau für öffentliche Auftraggeber | Kommunen

Öffentliche Auftraggeber

/Öffentliche Auftraggeber
Öffentliche Auftraggeber 2018-05-07T14:18:58+00:00

Stahl- und Hallenbau für öffentliche Auftraggeber/Kommunen

Stahlhallen für öffentliche Auftraggeber

Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit sind wesentliche Faktoren, wenn es um Stahlbau-Projekte für öffentliche Auftraggeber geht. Wir von Wittag bauen seit fast zwei Jahrzehnten maßgeschneiderte Stahlhallen, die genau auf die jeweiligen Anforderungen ganz unterschiedlicher Nutzungszwecke abgestimmt sind und haben uns im öffentlichen Sektor unter anderem auf die Planung und Realisierung von Sporthallen, Tribünen und Bandensystemen spezialisiert.

Bedarfsgerechte Stahlhallen für den öffentlichen Sektor

Der Baustoff Stahl besticht durch seine Vielseitigkeit, denn sowohl in Bezug auf Funktionalität als auch hinsichtlich Architektur und Optik sind der individuellen Gestaltung von Stahlhallen kaum Grenzen gesetzt. Als Spezialist für Stahl- und Hallenbau können wir daher für jeden Bedarf das passende Gebäudekonzept entwickeln und realisieren. Auch in Sachen Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz überzeugen Stahlhallen als öffentliche Einrichtungen. Kurze Planungs- und Montagezeiten sowie gut kontrollierbare Kosten sprechen schon in der Bauphase für den Baustoff Stahl.

Planung, Konstruktion, Bau – Stahlbau aus einer Hand

Als Komplett-Anbieter für Stahlbau-Projekte betreuen wir unsere Kunden von der ersten unverbindlichen Beratung bis zur Übergabe der fertigen Stahlhalle. Damit Sie rundum zufrieden sein können, bieten wir Ihnen Qualität aus einer Hand – von der tragenden Stahlkonstruktion (für die wir ausschließlich Stahlträger aus eigener Fertigung verwenden) über individuell geplante Wand- und Dachverkleidung  bis hin zu hochwertigen, bedarfsgerechten Einbauten wie Fenster, Türen und Lüftungen. Verlassen Sie sich auf uns. Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Referenzen für öffentliche Auftraggeber

Wittag GmbH

Liebigstraße 3
49716 Meppen

Tel.: 05931 9893-0

Fax: 05931 9893-19